Montag, 22. Mai 2017

Pfälzer Spargel-Tomaten-Salat mit Apfel & Weinempfehlung

Der Mai steht für die Spargelzeit. Natürlich auch für Erdbeeren, Rhabarber, Pfingstrosen - eben für alles, was unser Herzchen ein bisschen höher schlagen läßt. Die ersten richtig warmen Sonnenstrahlen erreichen unsere noch weiße Haut und verbreiten ein wohliges Gefühl. Einfach herrlich, oder?

Dem Spargel möchte ich mich heute mal widmen. Ich mag grünen Spargel fast ein bisschen lieber als weißen Spargel - wobei, eigentlich mag ich beide Sorten schon ziemlich gerne ;-) Grüner Spargel eignet sich etwas besser zum Grillen. Meinen Salat könntet Ihr auch mit grünem Spargel zubereiten. Mich hat aber der weiße auf dem Markt mehr angelacht und förmlich geschrien: "...loooos nimm mich mit..."

Und besser als jeder andere Spargel schmeckt natürlich der einheimische, vom Bauern den man kennt - ist ja klar, ne! Für die tolle frische Variante wird der Salat mit Tomaten, Apfel und frischem Basilikum gepimpt. Hmmm...lecker! Eine Weinempfehlung hab ich ebenfalls für Euch, die den Salat hervorragend ergänzt. Jetzt noch Terrassenwetter und los geht das Wohlfühlen.





Pfälzer Spargel-Tomaten-Salat mit Apfel

Zutaten für ca. 4 Personen
1 kg Spargel (ich habe Spargelbruch verwendet)
3 Tomaten
1/2 Apfel
1/4 Zwiebel

Dressing
4 EL Olivenöl
2 EL Weißweinessig oder Apfelessig
1 TL Senf
1 EL Wasser
ca. 10 Blatt frisches Basilikum 
Salz und weißen Pfeffer zum Abschmecken

Außerdem
1 TL Zucker für das Spargelwasser

Den Zucker zum Wasser geben und erhitzen. Währenddessen den Spargel schälen und im Wasser bissfest garen.
Die Tomaten in Stücke schneiden. Den Apfel schälen, das Kerngehäuse entfernen und die Hälfte in feine Scheiben schneiden. Natürlich kann auch der ganze Apfel verwendet werden, je nach Gusto. Die Zwiebel ebenfalls schälen und würfeln. 

Das Olivenöl, den Essig, den Senf und das Wasser zu einem Dressing verrühren. Mit Salz und weißem Pfeffer abschmecken. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit dem Dressing vermengen. Am Ende das kleingehackte frische Basilikum drüberstreuen.



Als ideale Weinbegleitung empfehle ich die Weißwein-Cuvée Handschlag vom Weingut Michael Schroth. Das perfekte Zusammenspiel von Riesling, Chardonnay und Kerner machen diesen Wein zum tollen Spargelbegleiter. Gerade weil Riesling mit seinen Aromen vom grünen Apfel die Geschmacksvielfalt im Salat hervorragend unterstreicht.





Bezugsquelle:
Cuvée Handschlag hier*


Wundervolle Grüße,

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...